!!! SPIELABSAGE !!! 24.07.2016
Aufgrund Spielermangels auf gegnerischer Seite fällt das heutige Heimspiel gegen die Duisburg Dockers aus!

Die Minden Maniacs bedanken sich an alle, die gekommen wären und wünschen nun einen sonnigen Sonntag!



Millers trotzen dem personellen Notstand 17.07.2016

Minden’s Baseballer daheim mit Sieg und Niederlage gegen Holzwickede


Am vergangenen Sonntag trafen die Holzwickede Joboxers pünktlich im Millers Park ein, um die beiden Rückspiele der Saison zu absolvieren. Der Regen am Morgen hatte erfreulicherweise nicht lange angehalten und der Platz befand sich in einem guten Zustand, so dass die beiden UmpireKappmeyer und Gloiss die Begegnungen starten konnten.

In Spiel 1 warf Dennis Hasfeld für den Gastgeber und kam trotz eines kleinen Wacklers zu Beginn schadlos aus dem Halbinning. Im Gegenzug schlug Ilja Schmoller gleich ein double gegen Pitcher Jan Salmann, stahl die dritte Base und punktete ... mehr



Gut gehauen und trotzdem verloren 16.07.2016
Am letzten Samstag war es wieder soweit. Bei sommerlichen Temperaturen trafen die Minden Maniacs im Millers Park auf die Verl/GT Yaks.

Das Pitcher/Catcher-Duo T. Müther und S. Mernke eröffneten das Spiel mit dem ersten Pitch. Allerdings fand T. Müther nicht so recht ins Spiel wodurch sie einige Gegnerinnen ziehen lassen musste. Nachdem 3 Outs am ersten Base das Inning beendeten, standen bereits 5 Runs für die Gäste auf dem Scoreboard, bevor die Maniacs ... mehr



Änderungen zum Spielbeginn 10.07.2016
Am 16.07.2016 findet das Spiel Minden Maniacs gegen Verl / Gütersloh Yaks statt. Bitte beachtet, dass der Spielbeginn von 15 Uhr auf 16 Uhr verlegt wurde.



Erneut ein Split gegen Hagen 09.07.2016

Millers treten nach Sieg und Niederlagen auf der Stelle


Am vergangenen Samstag empfingen die heimischen Baseballer den unmittelbaren Konkurrenten der Verbandsliga NRW, die Hagen Chipmunks. Das Wetter war spitze, der Platz in einem guten Zustand, der Gegner und die Schiedsrichter pünktlich zu Stelle und Coach Dario Ehrhardt konnte auf immerhin 12 einsatzbereite Spieler zurückgreifen.

Spiel 1 begann mit Lars Jorga als Werfer für den Gastgeber, der, wie gewohnt, gleich alle Register zog und die ersten beiden Angreifer ... mehr